Sie sind hier: Angebote / Quartiersmanagement / Haus LebensArt

Ansprechpartnerin

Brunhilde Weinert

Sozialbüro Haus LebensArt im Mackeviertel

Klara Schulz

Handy: 0174 - 8461518

schulz@kv-bonn.drk.de
mackeviertel@kv-bonn.drk.de

Am Frankenbad 5
53111 Bonn

Sprechstunden
Montag 10 bis 12 Uhr
Donnerstag 14 bis 16 Uhr

 

 

Haus LebensArt im Mackeviertel

Alleine wohnen, aber nicht alleine sein – das ist das Konzept des Wohnprojekts von „Haus LebensArt im Mackeviertel“ Am Frankenbad 5 in Bonn. Das Wohnprojekt orientiert sich an dem bundesweit erfolgreichen Bielefelder Modell. Alte und Junge, Behinderte und Nicht-Behinderte, Kranke und Gesunde sollen möglichst zwanglos zusammenleben können – ob als Wohn-, als Haus- oder auch als Nachbarschaftsgemeinschaft.

Die Bewohner/-innen

Foto: Gruppenfoto der Bewohnerinnen von Haus LebensArt im Mackeviertel

In dem Mehrgenerationenhaus Am Frankenbad 5, das im August 2012 eröffnet wurde, leben derzeit 30 Bewohnerinnen und Bewohner. Sie sind Bonner, zwischen 30 und 90 Jahre alt. Über ein Drittel der Bewohnerinnen und Bewohner ist unterstützungsbedürftig und/oder gesundheitlich beeinträchtigt. Eine wichtige Voraussetzung für den Einzug ins Haus war der Wille zum gemeinschaftlichen Wohnen.

Treffpunkt für Begegnungen

Im Haus gibt es einen Gemeinschaftsraum mit Küche. Die Hausgemeinschaft kann ihn für zahlreiche Aktivitäten nutzen. Hier finden z.B. Gruppentreffen, Yoga und Samstagsfrühstücke.  Weiterhin kann der Raum für private Feierlichkeiten der Bewohner/-innen verwendet werden.